Beitrag / Unterstützung


Wovon lebt der Samichlaus?

 

Bei einem Besuch stellte ein neun jähriger Knabe diese Frage seinem Vater. Dieser antwortete schlagfertig: von Pilzen, Beeren und Nüssen, welche er im Wald findet, vom Gemüse welches er in seinem Garten anpflanzt und vom Tannennadel-Tee, welcher er braut. Nach einer kurzen Pause fragte er weiter: und wovon lebt er im Winter?

 

Der Junge hatte natürlich recht. Auch wenn Schmutzli und Samichlaus am Abend oder während ihren Ferien kostenlos arbeiten, geht es nicht ohne eure grosszügige Unterstützung. Damit finanzieren wir den Unterhalt unserer Kleider und Ausrüstungen, Neuanschaffungen, Porto- und Telefonkosten, Internetgebühren und den Chlauseinzug.

 

Samichlaus und Schmutzli, freuen sich, wenn sie nach einem schönen Besuch eure Spende diskret entgegennehmen dürfen.

Während für Firmen und Vereinen feste Kostenbeiträge gelten, haben wir für Familienbesuche bewusst keine Preise fixiert, da wir der Meinung sind, dass ein Kind nicht aus Kostengründen auf den Samichlausbesuch verzichten muss. Bis heute ist es uns dank eurer Grosszügigkeit gelungen, eine ausgeglichene Rechnung zu erreichen. Dafür danken euch Samichlaus, Schmutzli und seine Helfer von ganzem Herzen.


Falls Sie uns unterstützen möchten, verwenden Sie bitte folgende Bankangaben 

 

                                                                                             Vermerk:      St. Niklaus Team

                                                                                             Bank:            Raiffeisen Bank / Sarganserland

                                                                                             Kontonr.       CH95 8128 1000 1857 3

 

Besten Dank bereits im Voraus für Ihre grosszügige Spende.